Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

#Kommunikationstrainer - #Personalbilanzberater - #Führungskräfte Mentoring - #Trainer für Kohärenz und Potentialaufbau

Ralf Ecker
01727808546
068265287857
info@happy-lounge.com

 

 Modulreihe Fit für New Work

Modul 1: Soziale Kompetenz und wertorientierte Führung I

- Beziehung - innere Haltung - Kommunikation - Resilienz – Soziale Kompetenz -

Unsere innere Haltung ist verantwortlich für unseren Lebenserfolg!

Die digital – dynamische Arbeitswelt der Zukunft erfordert neue Qualifikationen von uns allen. Ihr Erfolg als Unternehmen hängt schlicht und ergreifend davon ab, inwieweit Sie selbst, Ihre Berater und Ihre Mitarbeiter Ihre individuellen Potentiale entfalten und auch in Zeiten wachsender Beanspruchung gesund und leistungsfähig bleiben. Der wissenschaftlich nachgewiesene wichtigste Faktor für die Potentialentfaltung ist die Soziale Kompetenz, die wiederum in verschiedene Faktoren unterteilt, validiert und trainiert werden kann. Mit Modul I legen wir die Grundlagen für Gesundheit und Erfolg in einer Welt des permanenten Wandels. Wir öffnen Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Tür, unabdingbaren Veränderungen positiv zu begegnen und diese, erfolgreich zu bewerkstelligen. Die Soft Skills, die wir in diesem Workshop trainieren sind essentiell für nachhaltigen Erfolg im 21. Jahrhundert.

"Führung bedeutet anderen zu vermitteln wie groß ihr Wert und ihr Potential ist, dass sie schließlich beides selbst in sich erkennen!" Stephen R. Covey

Modul 2: Soziale Kompetenz und wertorientierte Führung II

- Mitarbeiterführung – Werte – Sinngebung - Unternehmenskultur - Vision -

Sobald die Arbeit zum Erlebnis wird geschieht etwas Magisches!

Wertorientierte Mitarbeiterführung ist wahrscheinlich einer der größten Engpässe in den meisten Steuerkanzleien. Die Berater, Inhaber und Partner sind selbst die besten Fachkräfte im Hause. Mitarbeiterführung wird meist so nebenbei miterledigt, da das Tagesgeschäft herausfordernd genug ist. Wertschätzende Menschenführung ist jedoch ein Grundbedürfnis, nach dem sich viele Mitarbeiter sehnen. Haben Sie in Ihrer Kanzlei den Mut und schaffen Sie für sich und Ihre Mitarbeiter ein Arbeitsumfeld und eine Unternehmenskultur, die faszinieren und sich von allen anderen Kanzleien in Ihrer Umgebung massiv abheben.

Die neue Arbeitswelt benötigt äußerst motivierte und flexible Mitarbeiter, die innerhalb definierter Leitplanken eigenständig denken und handeln und Sie entlasten! Der Schritt vom „Controller“ und „Anweiser“ hin zum Ausgestalter potentialfördernder Rahmenbedingungen erfordert Mut und neue Kompetenzen von den Führungskräften. Sie als Kanzleiinhaber sind jedoch existentiell darauf angewiesen, dass Ihnen Ihre Mitarbeiter ihre Potentiale schenken.

„Der Chef von Morgen ist ein Liebender!“ Prof. Dr. Gerald Hüther; Hirnforscher

Modul 3: Soziale Kompetenz und wertorientierte Führung III

- Teammanagement - Einheit - Motivation - Identifikation – Profiling -

Die beste Mannschaft gewinnt den Titel!

Modul III ist ein spielerisches und magisches Modul. Es führt Sie und Ihr Team in die Einheit. Nicht die Mannschaft mit den besten Einzelspielern gewinnt Titel, sondern die Mannschaft, die am besten harmoniert. Die digital – dynamische Arbeitswelt der Zukunft erfordert neben hochspezialisierten Experten auch umfassend vernetzte und flexible Generalisten sowie smarte Beziehungsmanager. Keiner ist wertvoller als der andere, da allesamt Ihren Beitrag leisten. In diesem Modul bauen wir Brücken untereinander. Sie lernen einander anzunehmen und Ihre Unterschiede zu schätzen und als wichtigen Wert zu erkennen!

Seien Sie offen und neugierig! Lernen Sie die unterschiedlichen Talente in Ihrer Kanzlei zu nutzen und zu bündeln. Es muss nicht immer schwer und kompliziert sein!

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind!“ Albert Einstein

Modul: Achtsamkeit und Resilienz

- formlose Achtsamkeit – formelle Achtsamkeit – Körperbewusstsein - Resilienz–

Gesundheit und Wohlbefinden sind die Basis für Resilienz! 

Mit diesem Workshop treffen Sie eine bewusste Entscheidung für Gesundheit, Kraft und Wohlbefinden! Diese wohltuende Auszeit vom Kanzleialltag ist der Beginn, Ihrer Reise zu mehr Gesundheit, zu mehr Wohlbefinden und zu mehr Leichtigkeit! Beruflicher Erfolg auf Kosten Ihrer Gesundheit und Ihrer Beziehungen ist ein Tausch mit großen Nebenwirkungen! 

Über 20 Jahre haben uns „Ihre“ Kollegen und Mitarbeiter ihr Leid geklagt, was sie alles belastet, was ihnen Kraft raubt, was sie zermürbt und krank macht. Es sind stets diese lästigen Faktoren im Außen, die uns frustrieren und leider immer häufiger krank machen. Das Informationszeitalter ist unerbittlich. Das Rad wird sich immer noch schneller drehen. Wappnen sie sich, damit Sie als Mensch hierbei nicht verloren gehen. 

Mit diesem Seminar möchten wir Ihnen eine Tür, vielmehr ein riesiges Portal für Resilienz, Gesundheit, Kraft und Wohlbefinden öffnen. Sie erhalten wirksame Schlüssel, damit Sie zukünftig, mit diesen lästigen Faktoren im Außen anders umgehen können! Die Lösungen für alle Herausforderungen, die Ihnen im Außen begegnen, liegen immer bereits in Ihnen selbst. Sie werden verblüfft sein! 

Was sagt Ihnen Ihre innere Stimme, wenn Sie diese Zeilen lesen? 

Zu schön, um wahr zu sein!    oder    Was habe ich zu verlieren?
Dafür fehlt mir die Zeit!         oder    Es muss sich was ändern!
Zu esoterisch! Nichts für mich!          oder    Interessant! Das probiere ich aus! 

Dieses Seminar beruht auf den neuesten Erkenntnissen der Quantenphysik, der Epigenetik, der Neurowissenschaften sowie der Erforschung der menschlichen Potentiale! 

„Angst tötet und die Liebevollsten werden überleben!“

Dr. Bruce Lipton; Zellbiologe