Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

#Kommunikationstrainer - #Personalbilanzberater - #Achtsamkeits- und Resilienztrainer - #Trainer für Kohärenz und Potentialaufbau

Anja & Ralf Ecker GbR
01714410338 & 01727808546
068265287857
info@happy-lounge.com

Happy Lounge ® für Unternehmen

Emotionale Bindung!

Nur 15% aller Mitarbeiter!
Nice to have oder ökonomische Notwendigkeit?
Beobachten Sie!
Sie kennen die Antwort!

Potentiale!

Als Baby hatten wir Zugriff auf unsere vollen Potentiale!!
Viele dieser Potentiale sind inzwischen verborgen!
Sie sind noch latent vorhanden!
Lassen Sie uns diese heben - bei Ihren Mitarbeitern und Führungskräften

Führung!

Sinngebend - Identitätsstiftend - Motivierend!
Werteorientiert - Achtsam - Exzellent!
Potentialfördernd - Herausfordernd - Smart!
Lebendig - Begeisternd - Visionär!

"Führung bedeutet anderen zu vermitteln wie groß ihr Wert und ihr Potential ist, dass sie schließlich beides selbst in sich erkennen." Stephen R. Covey

Fit für New Work?

Knackpunkt emotionale Bindung!

Die digital-dynamische neue Arbeitswelt benötigt äußerst motivierte und flexible Mitarbeiter, die innerhalb definierter Leitplanken eigenständig denken und handeln und Sie entlasten! Der Schritt vom „Controller“ und „Anweiser“ hin zum Ausgestalter potentialfördernder Rahmenbedingungen erfordert Mut und neue Kompetenzen von den Führungskräften. Unsere innovativen Unternehmen sind existentiell darauf angewiesen, dass Ihnen ihre Mitarbeiter ihre Potentiale schenken.

Warum jedoch sollten Ihre Mitarbeiter das überhaupt tun?
Weil sie an Ihrem Arbeitsplatz Befriedigung und Wertschätzung erfahren und als Mensch, Ihrem „Existenzzweck“ nachkommen und Ihre Potentiale weiter entfalten können! Nur wenn Menschen ihr Warum kennen sind sie bereit; Ihnen ihre Potentiale zu schenken!

Laut einer Gallup Studie würden deutsche Unternehmen 105 Milliarden Euro mehr Umsatz pro Jahr machen, wenn sie gute Führungskräfte hätten! Der gesamtwirtschaftliche Schaden liegt gar bei 245 Milliarden Euro! Nur 15% der Mitarbeiter in deutschen Unternehmen haben eine hohe emotionale Bindung an ihr Unternehmen*.

Knackpunkt Psychische Gefährdungsbeurteilung!

Obwohl die psychische Gefährdungsbeurteilung von Mitarbeitern seit 2013 im Arbeitsschutzgesetz verankert ist, setzen Unternehmen sie nur selten um. Das ist extrem kurzsichtig! Schauen Sie sich die veröffentlichten Fehlzeiten-Reporte der Krankenkassen an, falls Sie noch nicht betroffen sind. Dabei ist die Lösung wirklich einfach und recht kostengünstig, im Vergleich zu Fluktuation und zu Fehlzeiten!

Was ist der Nutzen für mein Unternehmen?

Unser Service - Ihr Nutzen!

  • Führen mit der Personalbilanz – Wir aktivieren mit Ihnen Ihr wichtigstes Kapital!
  • Sie nutzen Ihr Wertschöpfungspotential möglichst optimal aus!
  • Führen entlang der intrinsischen Motivstruktur!
  • Messung und Training der, für den Berufserfolg, relevanten Soft Skills!
  • Führungskräfte Seminare Metaprogramme - Motivationsprogramme
  • Führungskräfte Seminare: High Performance auf Knopfdruck
  • Kreativität und Resilienz! Gesunde Mitarbeiter - Gesunde Chefs - nachhaltige Unternehmensentwicklung!
  • Höhere Produktivität durch potential- und fähigkeitsbasierten Einsatz Ihrer Mitarbeiter!
  • Sie werden zum Wunscharbeitgeber Ihrer Branche!
  • Lebensqualität gewinnen - Resilienz erhöhen: Burnout und Fluktuation werden für Sie Fremdworte!

Zeit für etwas Neues!

Wertorientierte Mitarbeiterführung mit der Personalbilanz Personalentwicklung mit ROI Berechnung

Führungskräfteseminare  zu den Themen "Metaprogramme - Motivationsprogramme", "High Performance"sowie unsere Module „Soziale Kompetenz und wertorientierte Führung"und „Achtsamkeit“ 

 Gibt es eine dahinterliegende Methodik?

"Wir mischen in der Happy Lounge® Methode viele unterschiedliche Ansätze zu einem effektiven Mix. Die Grenzen verschwimmen. Aus den bahnbrechenden Erkenntnissen der Quantenphysik, der Epigenetik und der Neurowissenschaften leiten wir Prinzipien und Schlüssel ab, die sofort praktisch genutzt werden können. Für unsere Unternehmens- und Personalbilanzkunden ergänzen wir die Happy Lounge® Methode noch um die DNLA Human Resources Experten Systeme, die Potentiale und Wertschöpfung messbar machen."

Unsere Methode

Welche Lösungen bieten wir für Ihr Unternehmen an?

"Wir erhöhen mit Ihnen gemeinsam Ihre Attraktivität als Arbeitgeber!"

Mitarbeiterführung mit der Personalbilanz

für alle Herausforderungen des modernen Personalmanagements einsetzbar

Wissenschaftlich fundierte Wertschöpfungsanalyse, Potentialmessung und -entwicklung!

  • Individuelle Soll/Ist - Analyse, individuelle Personalentwicklungs und Potentialentwicklungsmaßnahmen
  • Personalentwicklungsmaßnahmen mit ROI-Berechnung/Wertschöpfungsanalyse Ihrer Kanzlei
  • Zertifizierte Qualität mit Zufriedenheitsgarantie!
  • Unser Motto: Jeder hat Potenzial - Es muss nur entdeckt und gefördert werden.
  • Im Benchmark mit den Besten erhalten Sie genaue Informationen, wo Ihre Mitarbeiter schon top drauf sind und wo sie sich weiterentwickeln sollten.
  • Erhöhung der emotionalen Bindung!
  • Verbesserung der Führungsqualität!
  • Verbesserung Ihres Betriebsergebnisses!
  • Werden Sie zum Wunscharbeitgeber Ihrer Branche!
  • Optimales Preis - Leistungsverhältnis

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne! Sie werden begeistert sein!

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Führungskräfteseminare und Individualworkshops

Führungskräfte Seminare

Führungskräfte Seminar: Metaprogramme – Motivationsprogramme

Führungskräfte Seminar: High Performance

 

Modulreihe Fit für New Work

Individualworkshops auf Nachfrage

Modul: Soziale Kompetenz und wertorientierte Führung I

- Beziehung - innere Haltung - Kommunikation - Resilienz – Soziale Kompetenz -

Modul: Soziale Kompetenz und wertorientierte Führung II

- Mitarbeiterführung – Werte – Sinngebung - Unternehmenskultur - Vision -

Modul: Soziale Kompetenz und wertorientierte Führung III

- Teammanagement - Einheit - Motivation - Identifikation – Profiling -

Modul: Achtsamkeit und Resilienz

- formlose Achtsamkeit – formelle Achtsamkeit – Körperbewusstsein - Resilienz–

High Performance – The Energy of Life

- Lebensenergie -  Unbändige Kraft – Begeisterung – Lebenserfolg -

Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktieren Sie uns! Es steckt noch so viel Potential in Ihnen und/oder Ihren Mitarbeitern!

Fon: 06826-528 7857 –  Fax: 06826-528 8908 - mail: info@happy-lounge.com

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung

 *„Welche Eigenschaften braucht man, um beruflich erfolgreich zu sein?“
Dr. Wolfgang Strasser hat unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Dr. Brengelmann am Max-Planck-Institut München in diesem Bereich Grundlagenforschung betrieben und daraus ein wissenschaftlich abgesichertes Modell entwickelt, das alle wesentlichen Faktoren im Bereich sozialer Kompetenz, die den Berufserfolg beeinflussen, beinhaltet. Ein Team von Psychologen, erfahrenen Personalfachleuten, Trainern, Beratern, und EDV-Spezialisten entwickelte auf Grundlage dieser Erkenntnisse das DNLA - Expertensystem. 

*Eine wissenschaftliche Studie der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) zeigt auf, was die Auslöser innerer Kündigung sind und was Unternehmen tun können, um das Engagement ihrer Mitarbeiter zu erhalten oder zurückzugewinnen. Für die dreiteilige Untersuchung hat die iga 230 Personalverantwortliche in zwölf großen, mittelständischen und kleinen Unternehmen befragt. Beteiligt waren Organisationen der Privatwirtschaft und des öffentlichen Dienstes sowie eine Nichtregierungsorganisation. Demnach führen unter anderem Schwächen im Führungsverhalten dazu, dass Mitarbeiter ihr Engagement verlieren und den Arbeitseinsatz auf ein Minimum reduzieren. Mangelnde Wertschätzung, fehlende Mitbestimmung und ungelöste Konflikte zählen nach Einschätzung der Befragten zu den wichtigsten Auslösern. Doch auch Veränderungen in der Organisation können innere Kündigung auslösen, insbesondere wenn diese Veränderungen mit Personalabbau und Arbeitsverdichtung einhergehen und durch lange Phasen der Unsicherheit geprägt sind. Dabei schätzen die befragten Personalverantwortlichen, dass bundesweit rund 20 Prozent der Angestellten bereits innerlich gekündigt haben. Interessanterweise gehen sie bei ihrem eigenen Unternehmen jedoch nur von lediglich zehn Prozent aus.